weimar GmbH

Mit der Marketinggesellschaft der Stadt Weimar unterhalten wir seit vielen Jahren eine enge Kooperation. Wir liefern Ideen für das touristische Marketing, so stammen etwa die „Gesichter“ des Weimarer Sommers aus dem Werkraum.

Titelbild Weimar entdecken und aufgeklappter Reisekatalog

Weimar-Magazin
Etwa 60 Seiten stark ist der Reisekatalog, der jährlich erscheinende Wegweiser für Reiseveranstalter und Weimar-Besucher. Parallel dazu packen wir im Angebotskatalog die besten Arrangements und Pauschalen zusammen.
_ Deutsch und Englisch

Webseite Reformationsjahr 
Wir bewerben das gemeinsame Projekt der Städte Weimar und Jena zum Reformationsjahr 2017 auf einer responsiven Website. Gefült mit wissenschaftlichen Texten, Höhepunkten, Gruppenangeboten, Veranstaltungskalender und einem feature zum "Denkraum Weimar".

gretchen-frage.info

Bildschirm mit einer Webseite für die Weimar GmbH
Doppelseite aus einer Broschüre zum Reformationsjahr mit Bild und Text

Broschüre Reformationsjahr
Die gedruckte Variante des Veranstaltungsprogrammes in Weimar und Jena zum Reformationsjahr 2017.

Doppelseite aus einer Broschüre zum Reformationsjahr mit Bild und Text
Farbiges Plakat mit einer Illustration von Goethe und Schiller

Weimarer Sommer
Wir werben für die jährliche Veranstaltungsreihe in der Kulturstadt. Die im Werkraum illustrierten Goethe und Schiller sind die Gesichter der Kampagne, zu finden etwa auf Stadtbussen, Sonnenstühlen, Bierflaschen oder Marmeladengläsern.
_ Programm, Plakate, Faltblätter, Postkarten, Straßenbanner, Anzeigen, Gadgets

Farbige Postkarte mit Typografie und Illustration
Farbige Postkarte mit Typografie und Foto

Neujahrskarte
Die traditionelle Illustration für die Neujahrskarte 2018 kommt aus dem Werkraum. Zum vorgegebenen Motto „Berühmt und köstlich“ werden Weimarer Persöhnlichkeiten um eine üppig gedeckte Tafel versammelt.

Neujahrskarte mit Illustration mit Weimarer Berühmtheiten, angelehnt an das Motiv des letzten Abendmahles